Am 15. April hat die BoS&S GmbH bekannt gegeben, zukünftig unter dem Namen NOVENTIcare zu firmieren. Was war der Auslöser dafür?

Bereits seit 2017 ist die BoS&S GmbH eine hundertprozentige Tochter der NOVENTI Group. Durch die nun auch visuelle Eingliederung verdeutlicht die NOVENTI Group ganz bewusst, dass sie den Pflegemarkt als tragenden Bestandteil des deutschen Gesundheitssystems sieht und den Markt auch zukünftig weiter aktiv mitgestalten möchte. Die Software der NOVENTIcare ist ein ERP für die Pflegeeinrichtungen und somit der Motor für die weitere Digitalisierung der Branche. Eine akteursübergreifende Vernetzung mit Mehrwert für Leistungserbringer und Patienten beginnt auch im Gesundheitsmarkt bei den täglich vor Ort gelebten Prozessen.

Weiterlesen…